Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Du das beste Erlebnis auf unserer Website hast.
Mit der Nutzung unserer Website akzeptierst Du die Verwendung von Cookies.

JobRad Vorteilsrechner

Wichtige Infos
auf einen Blick

Mindestbestellwert von 749€ (inkl. MwSt)

Die Laufzeit des Leasings beträgt 36 Monate.

Deine monatliche Leasingrate wird von deinem Arbeitgeber vom Bruttogehalt einfach einbehalten.

Bei jedem JobRad ist eine Versicherung gegen Diebstahl, Unfälle und Schäden inbegriffen.

Auch Fahrradzubehör kannst du in das Leasing hinzufügen. Aber nicht alle! Die Liste hier

Warte, ich habe noch Fragen... 🧐

  • Was, wenn ich meinen Arbeitgeber verlasse?

    Aufgrund der vertraglichen Vereinbarungen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer muss der Arbeitnehmer das Dienstrad an den Arbeitgeber zurückgeben. Der Arbeitgeber wiederum bleibt verpflichtet, die Leasingraten zu zahlen, da der Leasingvertrag weiterläuft. Als Leasingnehmer verbleibt dem Arbeitgeber zwar die Möglichkeit der Nutzung des Fahrrads. Da dieses aber meist nach den Wünschen des Arbeitnehmers ausgestattet und an seine Körpermaße angepasst ist, ist eine anderweitige Nutzung häufig nicht praktikabel.

    Ohne anderslautende vertragliche Regelungen bleibt der Arbeitgeber bei einer Beendigung des Arbeitsverhältnisses während des laufenden Leasingvertrags grundsätzlich weiterhin zur Zahlung der Leasingraten verpflichtet.

  • Kann ich mein JobRad zurückgeben?

    Im Allgemeinen ist es nicht möglich, dein JobRad zu widerrufen. Wir empfehlen daher, dass du das Rad nach Erhalt sorgfältig auf Mängel oder Fehler überprüfst, bevor du die Übernahme bei JobRad bestätigst. Sollte das gelieferte Rad beschädigt sein, kontaktiere bitte unseren Kundenservice, um weitere Schritte zu besprechen.

  • Kann jemand anderes mein JobRad fahren?

    Die Nutzung deines JobRads ist für alle Personen gestattet, die mit dir im selben Haushalt leben. Das umfasst Familienmitglieder, Ehepartner oder Mitbewohner.

  • Kann ich mein Bike nach 36 Monaten übernehmen?

    Ja, in der Regel hast du nach Ablauf der 36-monatigen Leasingdauer die Möglichkeit, dein Rad zu einem festgelegten Restwert zu übernehmen. Der genaue Restwert variiert je nach Fahrradmodell und wird zu Beginn des Leasingvertrags festgelegt. Wenn du dich dafür entscheidest, das Rad zu übernehmen, fällt keine weitere monatliche Leasingrate an.

  • Ich bin selbstständig. Kann ich trotzdem ein Bike ins Leasing nehmen?

    Selbstverständlich kannst du als Selbstständiger auch ein Fahrrad über JobRad leasen. Dabei gilt allerdings ein Mindestbestellwert von 1499€. Zudem musst du dich entscheiden, ob du das Fahrrad selbst versicherst oder die Vollkaskoversicherung von JobRad in Anspruch nimmst. Ansonsten ähneln die Bedingungen für das Leasing dem, was auch für Arbeitnehmer gilt.

  • Ich habe noch Fragen. HILFE!

    Falls du noch weitere Fragen hast, stehen wir gerne zur Verfügung. Du kannst uns entweder über unseren Chat kontaktieren oder uns eine E-Mail an team@designyourbike.de senden. Alternativ kannst du uns auch telefonisch unter 030 84519 444 erreichen. Wir sind bemüht, dir schnellstmöglich zu antworten und bei Bedarf weiterzuhelfen.

Beispielkonfigurationen

URBAN

Lola

Unsere elegante Lola. Ideal für Piknik im Park aber auch für die tägliche Fahrt zur Arbeit.

Monatliche Rate:60,00€
Bike im Wert von:1000.00€
Deine Ersparnis gegenüber dem herkömmlichen Kauf: 45%

GRAVEL

Luca

Unsere elegante Lola. Ideal für Piknik im Park aber auch für die tägliche Fahrt zur Arbeit.

Monatliche Rate:105,00€
Bike im Wert von:6000.00€
Deine Ersparnis gegenüber dem herkömmlichen Kauf: 31,45%

URBAN

Bruno

Unsere elegante Lola. Ideal für Piknik im Park aber auch für die tägliche Fahrt zur Arbeit.

Monatliche Rate:60,00€
Bike im Wert von:1000.00€
Deine Ersparnis gegenüber dem herkömmlichen Kauf: 45%
Berechnungsgrundlage: Gehaltsumwandlung, unverheirateter Arbeitnehmer, Bruttomonatsgehalt 3.000 €. Steuerklasse 1, keine Kinder, BaWü, ges. RV, KiSt, KV, Zusatzbeitrag Krankenkasse 1,0 %, Arbeitnehmer wählt die Inspektion, Arbeitgeber ist vorsteuerabzugsberechtigt und trägt Versicherungsrate. Die Berechnung der Ersparnis basiert auf der Übernahme des JobRads am Ende der Leasingzeit.

Konfiguriere jetzt dein
JobRad!

Bei Qualität kennen wir keine Kompromisse.
Du bekommst dein unikates Fahrrad, das du jahrelang mit Spaß nutzen wirst. 🤩